Thank you for your patience while we retrieve your images.

Erstellt 6-Aug-15
Geändert 6-Aug-15
Besucher 87
27 Fotos
Liebe Naturfreunde und -fotografen,

wenn man den schönen und scheuen Vogel einmal betrachten konnte, hat man ihn schnell ins Herz geschlossen. Ihn dann auch noch mit der Kamera einzufangen, ist eine Herausforderung, der man sich gerne stellt, auch wenn man weit fahren muß und es viel Geduld bedeutet, sich bei großer Hitze mehrere Stunden im Tarnzelt aufzuhalten. So waren es diesmal sieben Stunden bei bis zu 34°C. Und auf das Gegenlicht konnte ich beim besten Willen nicht mehr warten.

So war es im Wald an einem kleinen Biotop, wo mich der Wiedehopfförderer dann hinbrachte, nicht nur für die badenden Vögel eine Erholung; auch für mich. Und ehe ich mich umsah, konnte ich dort Vögel fotografieren, da könnte ich in unseren Bereichen nur träumen. Schwarzspecht, Buntspecht, junger Eichelhäher etc.

Vielen Dank Manfred für diese Unterstützung !

Es grüßt Alfred Krappel


Technische Details unter:

www.eki-photo.com