Thank you for your patience while we retrieve your images.

Erstellt 10-May-19
Geändert 2-Jun-19
Besucher 11
35 Fotos
Verehrte Fotofreunde,

den Flughafen nutzt der Mensch für Geschäftsreisen, oder um in den Urlaub zu fliegen.
In der Vogelwelt gibt es sehr seltene Arten, die man kaum zu sehen bekommt, die nutzen den Innenbereich des Flughafens, um Ihre Nester zu bauen, zu brüten und die Jungen großzuziehen. Hier sind sie geschützt vor Füchsen und Greifvögeln, die den Jungen gefährlich werden könnten. Die Füchse können nicht durch den Zaun und die Greifvögel werden von Spezialisten vertrieben.
Trotz des Lärms beim Starten und Landen sind die Nester nur wenige Meter von den Rollbahnen entfernt.

Hier sehen Sie Kiebitze, den Großen Brachvogel eine Lerche, eine Uferschnepfe und ein paar Junge.
Viel Spaß beim Betrachten.


Es grüßt Alfred Krappel
_D5N4321_00001_D5N4332_00001Start A380_D5N4328_00001_D5N4329_00001_NZ60705_NZ60707_NZ60708_NZ60779_NZ60789_NZ60805_NZ60809_NZ60850_NZ60878_NZ60880_NZ60913_NZ60981_00001_NZ60993_00001_NZ60996_00001_NZ60998_00001